Kulturhauptstadt – weiter geht’s!

#Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 – weiter geht‘s! Ich war mit @anna.cavazzini unserer bündnisgrünen Europaabgeordneten für Sachsen auf dem Sonnenberg unterwegs. Dort habe ich ein eigenes aktuelles Projekt in der Reihe „Nimm Platz“ um Lieblingsplätze in Chemnitz wiederzubeleben. Die Sonnenuhr wird instandgesetzt und das Beet ringsumher begrünt.

Sonnenuhr des „Nimm Platz“-Projekts für Chemnitz2025

Ihr wisst ja – einerseits bin ich die Grüne Direktkandidatin für Chemnitz zur nächsten Bundestagswahl 2021, andererseits bin ich schon als Engagierte für Herbstbepflanzungen bekannt. An verschiedenen Orten in Chemnitz war ich in den letzten Wochen Frühblüher stecken und somit Nahrungsquellen für Bienen im Frühling sichern.

Am Dienstag haben Anna und ich einen Spaziergang über die Kulturhauptstraße – Sonnenstraße – gemacht. Überall gab es Neues und Altes zu entdecken. Sei es der kleine Späti oder die neugestalte grüne Sitzecke oder die schöne Galerie DenkArt.

Karola und Anna vor der Galerie denkART auf dem Sonnenberg

Die nächsten 5 Jahre auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europas 2025 wollen beide mit viel Energie und Ideen unser Chemnitz mitgestalten und beleben. Ihr auch?

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel